Über Uns

Was macht Schmuck von Mayam Berlin so besonders?


Mayam Berlin steht für feinen, zierlichen Schmuck, der auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sie können zwischen verschiedenen Materialien, Größen und Farben wählen. Andere Steine, andere Zusammenstellungen? Sie entscheiden, wie ihr Schmuckstück aussehen wird!

 

Mayam Berlin arbeitet mit langlebigen Materialien wie 925 Sterling Silber, (Rosé) Goldfill und (Halb-)Edelsteinen. Goldfill wird leider noch sehr selten in Deutschland angeboten. Es ist sehr viel haltbarer als einfache Vergoldungen. Goldfill besteht aus Messing mit einer abriebfesten Goldbeschichtung. Es blättert nicht ab, wird nicht heller und läuft nicht an. Damit kann auch vergoldetes Silber nicht mithalten.

 

Mayam Berlin bietet erschwinglichen Schmuck an. Wir sparen nicht am Material, aber am Marketing-Chichi. Wir bezahlen keine Agentur, um uns in Modezeitschriften zu bringen und wir beschäftigen auch keinen Social-Media-Manager.

Wer steht hinter Mayam Berlin?


Mayam Berlin wurde 2011 von Gigi Steinhausen gegründet mit dem Wunsch, individuell gestalteten Schmuck zu bezahlbaren Preisen anzubieten. Zunächst wurde testhalber ein Shop auf Dawanda eröffnet, der nach einigen Wochen fast ausverkauft war. Es wurde schnell klar, dass es ein echtes Bedürfnis nach dieser Art von Schmuck gibt, unabhängig von DIY- und anderen Modetrends.

 

Sieben Jahre und mehr als 10.000 Verkäufe später stellen wir den größten Teil unserer Kollektionen - mit familiärer Unterstützung - immer noch in Berlin her. Wir sind sehr glücklich über unsere vielen treuen Stammkundinnen, die Mayam Berlin auch über das Ende von Dawanda hinaus begleiten.